11 - Verkehrsunfall A93 / Saalhaupt - Bad Abbach
Mittwoch, 23. Januar 2019 um 14:25 Uhr
Die Feuerwehren wurden zu einem Verkehrsunfall alarmiert in dem ein Transporter, ein Pkw und ein Sattelzug beteiligt waren. Bei eintreffen der ersten Feuerwehreinsatzkräfte waren die Personen schon aus ihren Fahrzeugen befreit. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen verletzt. Die Feuerwehren banden auslaufende Betriebsstoffe und regelten den Verkehr. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A93 und auf der B15neu. Wie so üblich kam es auch bei diesem Einsatz zu einem Folgeunfall im Stau. Es war wiederum nur Blechschaden aber es ist trotzdem ärgerlich, weil unvernünftige Fahrzeuglenker nicht nur Einsatzkräfte gefährden, sondern es werden solche Einsätze nur unnötig in die Länge gezogen.
Einsatzart:
Brand   THL  X
Sicherheitswache   Fehlalarm  
Einsatzort: A93 Saalhaupt - Bad Abbach
Alarmierte Feuerwehren: FF Teugn, FF Langquaid, FF Hausen, FF Pentling
Alarmierung erfolgte durch
Kelheim Land
 
Integrierte Leitstelle X
Anforderung durch Sonstige  
Alarmzeit: 14:25 Uhr
Einsatzende:

17:15 Uhr

Eingesetzte Wehrmänner:  
Eingesetzte Fahrzeuge:
10/1 11/1 30/1 27/1 40/1 41/1 56/1 62/1 23/1 VSA
 X  X      X   X     X

DSC 3346DSC 3348DSC 3350DSC 3354

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.