90 - Verkehrsunfall A93 Hausen - Saalhaupt / Personen eingeklemmt
Sonntag, 29. Juli 2018 um 16:22 Uhr
Die Alarmmeldung "Verkehrsunfall mehrere PKWs / Personen eingeklemmt" bestätigte sich glücklicherweise nicht als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraffen. Ein allein beteiligter PKW war in Fahrtrichtung Regensburg unterwegs als er aus noch nicht geklärten Gründen ins Schleudern kam und mit der Fahrzeugfront frontal in die Mittelleitplanke prallte. Anschließend wurde der völlig zerstörte PKW zurückgeschleudert und blieb anschließend auf dem Standstreifen liegen. Der verletzte Fahrzeuglenker wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Die Besatzung des Rettungshubschraubers musste nicht eingreifen und konnte die Einsatzstelle gleich wieder verlassen. Die Feuerwehren reinigten die Fahrbahn und übernahmen die Verkehrsabsicherung.
Einsatzart:
Brand   THL  X
Sicherheitswache   Fehlalarm  
Einsatzort: A93 Hausen - Saalhaupt
Alarmierte Feuerwehren: FF Langquaid, FF Hausen, FF Teugn
Alarmierung erfolgte durch:
Kelheim Land
 
Integrierte Leitstelle X
Anforderung durch Sonstige  
Alarmzeit: 16:22 Uhr
Einsatzende: 18:30 Uhr
Eingesetzte Wehrmänner: 35
Eingesetzte Fahrzeuge:
10/1 11/1 30/1 27/1 40/1 41/1 56/1 62/1 VSA Polyma MZA
 X  X    X  X X X  X X
 
 

Verkehrsunfall am Sonntag 001Verkehrsunfall am Sonntag1 001Verkehrsunfall am Sonntag2 001Verkehrsunfall am Sonntag3 001

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.