Bilderserie vom Umbau der Drehleiter
DLK
DLK

Die Gemeinde Langquaid hat im April 2010 eine gebrauchte Drehleiter als Ersatzbeschaffung für die 30 Jahre alte Magirus Leiter gekauft.

Über acht Wochen liefen die Arbeiten an der Drehleiter und es wurden weit über 600 Arbeitsstunden aufgebracht.  Das Fahrgestell wurde komplett zerlegt, der Rost beseitigt sowie neue Bleche eingeschweißt. Danach wurde das Fahrzeug komplett lackiert, beklebt und anschließend wieder zusammengebaut. Einige Umbaumaßnahmen waren noch zu erledigen, um die Drehleiter den Bedürfnissen der Feuerwehr Langquaid anzupassen.

Sämtliche arbeiten wurden durch aktive Mitglieder erledigt.

 

 

Die nachfolgende Bilderserie zeigt die Schritte und Durchführungen des Umbaus:

DLK DLK
Drehleiter wurde soweit es möglich war zerlegt. Beide Kotflügel hinten waren vom Rost großflächig befallen. Gesamte Drehleiter wurde abgeschliffen - alle weiteren Roststellen wurden beseitigt.
DLKDLKDLK DLK
Vorarbeiten laufen um bei den beiden hinteren Kotflüge neue Bleche einzuschweißen.
DLK DLKDLK
Führerhaus wurde ebenfalls zerlegt. Erste Versuche laufen um die Bleche einzschweißen. Waschhalle war mehrere Wochen durch die Umbauarbeiten besetzt.
DLK DLKDLK DLK
DLKDLKDLKDLK

Drehleiter wurde grundiert und der Leiterpark wurde abgedeckt. Mithilfe des Tiefladers der Fa. Pritsch wurde die Drehleiter nach Sittelsdorf zur Fa. ROPA gebracht. Abdeckarbeiten laufen auf Hochtouren.
DLK DLKDLK DLK
DLKDLK
Abdeckarbeiten erforden vollen Einsatz - Lackierarbeiten wurden ebenfalls von aktiven der Feuerwehr Langquaid durchgeführt. Die Arbeiten dauerten bis in die Nacht da der Arbeitsablauf der Fa. Ropa nicht gestört werden sollte.
DLK DLKDLK DLK
 
Drehleiter erstrahlt im neuen Glanz. Am nächsten Morgen wurde wieder mithilfe der Fa. Pritsch die Drehleiter zurück ins Gerätehaus transportiert.
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.